Werbebanner

Science Café: Sollen Roboter oder Menschen ins All?.

print icon mail icon
  • Roboter oder Astronaut?Roboter oder Astronaut?
    • Bilder (1)
    • Auf Karte anzeigen
    Die grossen Fragen “Was ist da draussen im Universum?”, “Woher kommt alles und wie hängt es zusammen?” und “Sind wir die einzigen?” beschäftigen die Menschen seit Jahrtausenden. Die Erkundung des Weltalls ist jedoch nicht gratis, auch wenn das Budget dafür im Vergleich zu anderen gesellschaftlichen Ausgaben relativ klein ist. Aber lohnt sich eine solche Erkundung überhaupt? Soll man das Geld nicht für Wichtigeres ausgeben?

    In unserem ersten kontroversen Science Café möchten wir eine Expertin und einen Experten fragen, was ist die gesellschaftlich Motivation für ihre Tätigkeit ist. Weiter möchen wir die Vorteile und Nachteile der Raumfahrt mit Besatzung gegenüber der robotischen Exploration zur Diskussion stellen. Ergänzen sich die Bereiche oder stehen sie im Wettbewerb?

    Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch mit und zwischen zwei ausserordentlich kompetenten Personen:

    Frau Prof. Altwegg (Astrophysikerin, Uni Bern) ist eine Expertin der robotischen Exploration: Sie trug massgeblich zur ESA-Mission Rosetta bei, mit der der Komet Tschuri erforscht wird.
    Herr Prof. Ullrich (Weltraumbiologe, Uni Zürich) ist ein Experte für die Raumfahrt mit Besatzung. Er unternimmt u.a. Null-Gravity Flüge über dem Flugplatz Dübendorf.

    Wir hoffen, dass uns diese Debatte auch Hinweise geben wird, in welche Richtung die weitere Erkundung des Weltalls gehen wird, und wie die Schweiz sich daran beteiligen soll.


    zurück zur Liste

    Datum

    Mi, 27. Nov 201919:00 - 22:00 Uhr

    Lokalität

    Raumschiff - Werkstatt für Astronomie
    Zwicky Süd
    Am Wasser 4
    8600 Dübendorf
    Schweiz

    Preis Informationen


    Dieses Science Café wird als Science & Soup durchgeführt

    Essen ab 19.00, Apéro, Suppe, Dessert 18.00 (Getränke separat)
    Science ab 20.00, 10.00
    Reservation von Vorteil, da begrenzte Platzzahl

    Anreise