Zäme Konkret Vorwärts.

print icon mail icon

Sie alle wissen es: Die letzten Monate haben die Schweiz einschneidend geprägt und sowohl in gesellschaftlicher wie auch wirtschaftlicher Hinsicht überdurchschnittlich belastet. Auch das Zürcher Oberland blieb mit all seinen Unternehmen nicht verschont. Mit den aktuell beschlossenen Lockerungsmassnahmen ist der Weg zurück in die Normalität etwas geebnet. Deswegen sind wir der Meinung: es ist Zeit für Aktivität und Optimismus.

Wir ermuntern Sie an dieser Stelle, die regionalen Möglichkeiten auszuschöpfen. Denken Sie daran, dass Sie beim Kauf hiesiger Lebensmittel auch die heimische Landwirtschaft und die regionale Wirtschaftskraft fördern. Geniessen Sie die Abendsonne am See, gönnen Sie sich einen Apéro mit Freunden in Ihrer Stammbeiz und lassen Sie sich in Ihrem Lieblingsrestaurant mit einem feinen Essen verwöhnen. Das regionale Gewerbe freut sich, wenn Sie für eine Renovation am Haus oder eine Reparatur den Schreiner, Sanitär oder Lieferanten aus Ihrer Gemeinde  berücksichtigen. Und auch wenn das Online-Bestellen beim Grosshändler vom Sofa aus so bequem ist: wieviel schöner ist das persönliche Gespräch, die persönliche Beratung und der gute Service Ihres lokalen Händlers, Dienstleisters und Verkäufers.

Unsere Kampagne ist gestartet!

 

 

Im Gespräch mit Reto Schaufelberger, Betreiber des Chesselhuus Pfäffikon

 

Partner:
NextGen ScrollGallery thumbnail