Embru-Werke AG.

print icon mail icon star icon
detail-image

1904 wurde die Firma als Eisen- und Metallbettenfabrik Rüti gegründet. Heute ist die Embru ein führender Anbieter von Qualitätsmöbeln für die Bereiche Schule, Pflege, Büro und Klassiker. Gesamtlösungen werden von der Entwicklung über die Herstellung bis zur Einrichtung betreut. Rund 200 Mitarbeitende, davon 14 Auszubildende, sind am Hauptsitz in Rüti ZH und an mehreren anderen Standorten in der Schweiz tätig. Als fairer Arbeitgeber bleiben der Embru viele Mitarbeitende sehr lange treu. Sie hat einen Gesamtarbeitsvertrag, bildet Lehrlinge aus und verfügt seit 1924 über eine eigene Pensionskasse.

Es ist für die Embru zwingend, über leistungsfähige Technologien zu verfügen und Arbeitsprozesse laufend zu optimieren. Kostengünstig und flexibel soll die Produktion sein. Die Embru steht als Arbeitgeberin zum Werkplatz Schweiz und investiert in Technologien und Maschinen, die hohe Qualität und Nachhaltigkeit ermöglichen. Sie verfügt seit über 20 Jahren über das Qualitätsmanagement-Zertifikat ISO 9001, das Zertifikat zum Umweltmanagement ISO 14001 und das Zertifikat für Arbeits- und Gesundheitsschutz OHSAS 18001.

Embru_Logo

Partner:
NextGen ScrollGallery thumbnail